Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden.

Wernher von Braun

Das Büro

Mein wundervoller Arbeitsplatz

Wir kommen morgens ins Büro und der tägliche Wahnsinn geht los. Papierstapel auf dem Schreibtisch wollen abgearbeitet werden. Ein Dutzend neuer E-Mails erfordern unsere Aufmerksamkeit. Das Telefon als ständiger Begleiter ist eine Quelle von Anfragen, Arbeitsaufträgen und ein großer Störenfried in jedem Gespräch.

Viele Dinge mit unterschiedlicher Dringlichkeit müssen zu verschieden Zeiten erledigt werden. Mühseliger „Fitzelkram“ hält uns auf. Was ist ist wichtig? Was kann weg? Oft schaffen nicht alles und arbeiten länger. Manchmal sitzt uns die Angst im Nacken den Überblick zu verlieren oder etwas zu vergessen. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, die Arbeit besser zu organisieren. Alles zu erledigen und trotzdem entspannt zu arbeiten. Diese Fortbildung stellt Möglichkeiten vor, den Büroalltag besser zu meistern.

Als Seminartag: Im Seminar werden die individuellen Arbeitsbedingungen der Teilnehmenden beleuchtet. Im Rahmen von Supervision können Möglichkeiten herausgefunden  werden, welche zur Verbesserung von Arbeitsabläufen im Büro führen. Ziel ist es neue Perspektiven zu eröffnen, um kleine oder größere Verbesserungen im Büroalltag zu etablieren. Dauer 7 Stunden. Kosten 630,-€

Als Fortbildung: Dauer: 1,5 Stunden im Rahmen eines Vortrags mit Präsentation. Kosten: 190,-€

Referent & Kontakt

Georg Hoffmeier

Supervisor ∙ Dozent für Psychiatrie und Neurologie
Fachkrankenpfleger für Psychiatrie, Praxisanleiter

0177/2888413・info@supervision-ruhr.de

Wiescherstr. 115 ・44625 Herne